Vereinshistorie I

Wie entstand dieser Verein?
Wer ist der Macher im Hintergrund?
Und was soll das eigentlich?

Fragen über Fragen und ich versuche sie mal zu beantworten.

Mein Name ist Stefan Gernand, ich arbeite als Leiter der Arbeitsvorbereitung in einem mittelständigen Elektronikbetrieb mit ca. 400 Mitarbeitern/in.
Daraus ergab sich mein Namenszeichen
"G." 

Da ja bei GU ein Managername gesucht wurde der mind. 6 Buchstaben haben muß, entschied ich mich für "GPunkt" .
Ist zwar ein bisschen Zweideutig, klingt aber besser als MagicG oder Onkel2G  (P.S.:Jede Ähnlichkeit mit Lebenden Personen ist rein Zufällig)

Es war ein Samstag im März 2007, nach einem Fußballspiel meines Vereins SV Darmstadt 98, als ich mich wiedermal mit meinen Kumpels über Vereinsführung,Management und Spieler ärgerte.
"Kann jawohl nicht so schwer sein" oder so waren meine Worte nach dem 7 Bier und ich beschloss einen Verein bei GU zu gründen.
Namen war sofort klar "Lillienrunner" da ja keine echter Name verwendet werden durfte.
Keine Ahnung vom Spiel,nur Luschen im Team und......Aufgestiegen!
Hey Mann, is ja total easy. PA gekauft und Liga 1 ich komme. Doch dann........
Neuer TM, falsch Aufstellung in gaaaanz wichtigen Spiele und immernoch an den Luschen festgehallten.
Mit der Zeit habe ich festgestellt ,dass ich in der stärksten 6.Liga festhänge und andere Manager auch ihren Job tun.
Dann kam ja GU 1.0 und alles sollte besser werden. Ja, Jugendarbeit und Verträge neue Engie und und und. Zur Winterpause voll im soll, 1.Platz doch dann........
Im wichtigsten Spiel "Standard" Einstellung,ohne Einsatz und mein Gegner hatte auch noch im Forum gefragt wie er gegen mich spielen soll ****hdfafvbfmbfhdäX;Öfvklergjcf****
Aufstieg ade.
Also haben ich mich voll in den Pokal geworfen und ........ Gewonnen!
Saarkicker Cup,Clansman Cup und Mini Lilien Liga.
Jetzt kann mich keiner mehr aufhalten! Oder doch.....?
Ja. Es war Engie ! Die mit Ihrer Passpiel-,Torschuss-,Zweikampf-Überlegenheit immer das Gegenteil im Ergebnis spiegelt, und das sind keine 3Punkte!
Ich werde aber nicht aufgeben,niemals!
Ein Manger GPunkt,niemals!

P.S.:Hab schon angefangen Engie zu überlisten.
       Vereinsnamen gewechselt, einen Teamwert von 74 Millionen + 
       ein paar Mille auf einem Schweizer Konto der Rest wird nicht 
       verraten, den Engie hört mit.............

Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=